Finger fliegen über eine Tastatur.

Publikationen des Schreibzentrums

Finger fliegen über eine Tastatur.
Foto: Jan-Peter Kasper (Universität Jena)

Bücher

Peter Braun_Objektbiographie Peter Braun_Objektbiographie Foto: VDG-Verlag
  • Peter Braun: Objektbiographie. Ein Arbeitsbuch. Mit Beiträgen von Kerrin Klinger und Hannes Wietschel. Weimar: VDG-Verlag, 2015.

Auch Objekte haben eine Biographie. Zwischen Herrstellung und Verfall durchlaufen materielle Artefakte verschiedene Stadien. Hierbei wandeln sich Besitzer und Funktion der Objekte, es verändert sich ihre Bedeutung und nicht zuletzt auch ihr Wert. Nimmt man Objekte nur genau genug in den Blick, erschließen sich weit verzweigte und vielschichtige Geschichten. Sie können anhand von Objektbiographien erzält werden.

Aufsätze

  • Michael Markert: Schreibberatung für Natur- und IngenieurswissenschaftlerInnen. Ein Erfahrungsbericht. In: JoSch - Journal der Schreibberatung. Ausgabe 07, September 2013. Seite 76-84.
  • Karsten Hertrich: Vorstellungen. Vom Beitrag medienkulturwissenschaftlicher Forschung zur Praxis der Schreibberatung. In: JoSch - Journal der Schreibberatung. Ausgabe 08, September 2014. Seite 79-86.
  • Peter Braun: Schreibzentrumsarbeit mit Portfolio - ein Praxixbeispiel aus dem Hochschulkontext.
    In: Sascha Ziegelbauer und Michaela Gläser-Zikuda (Hrsg.): Das Portfolio als Innovation in Schule, Hochschule und LehrerInnenbildung. Perspektiven aus Praxis, Forschung und Lehre. Bad Heilbrunn: Verlag Julius Klinkhardt, 2016. Seite 224-236.
  • Michael Markert und Hannes Wietschel: Sammlungsobjekte in der Schreibintensiven Lehre.
    In: JoSch - Journal der Schreibberatung. Ausgabe 13, Mai 2017. Seite 85-92.

Interviews